Dossier: Gemeindeversammlungen

Von hitzigen Debatten über unerwartete Entscheide bis hin zu Desinteresse bei den Stimmbürgern – an den Gemeindeversammlungen im Zürcher Unterland ist alles möglich.


News

Gute Rechnungsabschlüsse

Die Gemeindeversammlung genehmigt die Jahresrechnungen 2015 diskussionslos. Aus den verschiedenen Ressorts gab es interessante Neuigkeiten zu vernehmen. Mehr...

Bittere Pille geschluckt

Nach Freienstein-Teufen hat auch die Rorbaser Gemeindeversammlung die Bauabrechnung für die Attraktivitätssteigerung des Schwimmbades genehmigt. Mehr...

Versammlung will vandalensicheres WC

Die Niederweninger hiessen den Kredit für die Neugestaltung ihres Bahnhofs gut. Einziger Knackpunkt war ein WC. Mehr...

Ein Hauch von Landsgemeinde im Zentrum von Bassersdorf

Die Gemeindeversammlung als Freiluftveranstaltung: So etwas hat Bassersdorf in der Neuzeit noch nie erlebt. Das führte am Dienstagabend denn auch zu einem deutlich grösseren Aufmarsch als üblich. Mehr...

Der geplante Bau einer Deponie hat eine nächste Hürde genommen

Am Montag hat die Gemeindeversammlung Ja gesagt zur Teilrevision des kommunalen Verkehrsplans. Diese ist Voraussetzung für den Bau der Inertstoff­deponie Chalberhau. Ab Ende 2017 könnte sie in Betrieb ­gehen. Mehr...





Gute Rechnungsabschlüsse

Die Gemeindeversammlung genehmigt die Jahresrechnungen 2015 diskussionslos. Aus den verschiedenen Ressorts gab es interessante Neuigkeiten zu vernehmen. Mehr...

Bittere Pille geschluckt

Nach Freienstein-Teufen hat auch die Rorbaser Gemeindeversammlung die Bauabrechnung für die Attraktivitätssteigerung des Schwimmbades genehmigt. Mehr...

Versammlung will vandalensicheres WC

Die Niederweninger hiessen den Kredit für die Neugestaltung ihres Bahnhofs gut. Einziger Knackpunkt war ein WC. Mehr...

Ein Hauch von Landsgemeinde im Zentrum von Bassersdorf

Die Gemeindeversammlung als Freiluftveranstaltung: So etwas hat Bassersdorf in der Neuzeit noch nie erlebt. Das führte am Dienstagabend denn auch zu einem deutlich grösseren Aufmarsch als üblich. Mehr...

Der geplante Bau einer Deponie hat eine nächste Hürde genommen

Am Montag hat die Gemeindeversammlung Ja gesagt zur Teilrevision des kommunalen Verkehrsplans. Diese ist Voraussetzung für den Bau der Inertstoff­deponie Chalberhau. Ab Ende 2017 könnte sie in Betrieb ­gehen. Mehr...

Eine teure Schwimmbadsanierung

Die Aufwertung des Freibades Töss Side kostet am Ende 20 Prozent mehr als budgetiert ­– wegen Planungsfehlern. Mehr...

Wil akzeptiert höheres Minus

Die laufende Rechnung von Wil schliesst mit einem Minus von 600'000 Franken. Das akzeptierte die Gemeindeversammlung nach leicht tadelnden Worten der RPK. Mehr...

Halbe Million Franken besser

Die Rechnung der Politischen Gemeinde Hochfelden schliesst um eine halbe Million Franken besser ab als budgetiert. Zu ­verdanken ist dies den ­Grundstückgewinnsteuern. Mehr...

Einwohner profitieren von Revision

Das neue Parkierungsreglement gab Anlass zu Diskussionen an der Gemeindeversammlung vom Mittwoch und gipfelte in einem Rückweisungsantrag des Geschäfts. Dieser hatte bei der Mehrheit keine Chance. Mehr...

Austritt aus dem Schutzverband

Die Gemeinde Freienstein-Teufen tritt aus dem Flughafen-Schutzverband aus. Dies entschied gestern die Gemeindeversammlung. Mehr...

Spitex regional bleibt auf Kurs

Im Zentrum der Gemeindeversammlung stand die Frage, ob Regensberg der Organisation Spitex regional beitreten möchte. Mehr...

Zweidler setzen Tempo 30 durch

Mit grosser Mehrheit sprachen sich die Glatt­felder für eine Tempo-30-Zone inklusive der Rheinsfelderstrasse aus. Über den Pavillon für Asylbewerber stimmten sie nicht ab. Mehr...

Zweimal Ja zur Rechnung

Die Dälliker Gemeindeversammlung und die der Sekundarschule Regensdorf-Buchs-Dällikon haben die Jahresrechnungen 2015 genehmigt. Mehr...

Sondereffekt sorgt für Plus

Die Jahresrechnung von Wasterkingen schliesst im Plus dank hohen Buchgewinnen. Ohne diese wäre das Ergebnis deutlich schlechter ausgefallen. Mehr...

Betreuung wird ausgebaut

An der Gemeindeversammlung in Winkel sprach sich eine Mehrheit für erweiterte Tagesstrukturen aus. Das Thema sorgte aber für eine kurze Diskussion. Mehr...

Stichworte

Autoren