Dossier: Abstimmungen 25. September 2016

Am 25. September entscheiden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über zahlreiche lokale, kantonale und nationale Vorlagen. Hier gibts die wichtigsten Infos dazu.


News

Parteilose erzwingen zweiten Wahlgang

Weder der amtierende Stadtpräsident Erich Zoller (CVP) noch einer seiner drei parteilosen Herausforderer erreichten im ersten Wahlgang das absolute Mehr. Die Überraschung: Verleger Bruno Hug machte 1500 Stimmen mehr als Erich Zoller. Mehr...

Klares Bekenntnis zu Kindergarten

Mit 419 zu 130 Stimmen haben die Höremer Stimmberechtigten am Sonntag die Vorlage zur Sanierung und Erweiterung des Kindergartens Brunnehüsli angenommen. Somit kann dieses Projekt in Endhöri für 1,35 Millionen Franken realisiert werden. Mehr...

Die neue Gemeinderätin heisst Isabelle Baltisser

Mit 140 Stimmen wurde Isabelle Baltisser am Sonntag zur neuen Gemeinderätin gewählt. Mehr...

Höhere Parkgebühren in Zürich

Erstmals seit 1994 werden die Gebühren für die weissen Strassenparkplätze in den sogenannten Hochtarifzonen erhöht. Mehr...

Neuer Käfig für ZSC Lions: Zürcher Stimmvolk sagt Ja zum Stadion

Die ZSC Lions bekommen ein neues Eishockeystadion in Zürich-Altstetten. Die Stadtzürcher haben dem Anliegen der Löwen zugestimmt. Mehr...

Interview

«Alle brauchen Krippenplätze»

Am 25. September entscheidet der Kanton über die Initiative «bezahlbare Kinderbetreuung für alle». Ein Streitgespräch zwischen Markus Notter und Nicole Barandun. Mehr...

«Eine Umsetzung ist nicht möglich, ohne dass es wehtut»

Umweltministerin Doris Leuthard lehnt die Initiative «Grüne Wirtschaft» ab, weil diese zu einseitig auf den CO2-Ausstoss abstütze und andere Umweltbelastungen vernachlässige. Sie glaubt nicht, dass sie sich schmerzfrei umsetzen lässt. Mehr...

Hintergrund

Zwei Kandidaten für einen Sitz

Zwei Kandidaten kämpfen um den freiwerdenden Sitz des zurückgetretenen Gemeinderates Markus Schnider. Mehr...





Parteilose erzwingen zweiten Wahlgang

Weder der amtierende Stadtpräsident Erich Zoller (CVP) noch einer seiner drei parteilosen Herausforderer erreichten im ersten Wahlgang das absolute Mehr. Die Überraschung: Verleger Bruno Hug machte 1500 Stimmen mehr als Erich Zoller. Mehr...

Klares Bekenntnis zu Kindergarten

Mit 419 zu 130 Stimmen haben die Höremer Stimmberechtigten am Sonntag die Vorlage zur Sanierung und Erweiterung des Kindergartens Brunnehüsli angenommen. Somit kann dieses Projekt in Endhöri für 1,35 Millionen Franken realisiert werden. Mehr...

Die neue Gemeinderätin heisst Isabelle Baltisser

Mit 140 Stimmen wurde Isabelle Baltisser am Sonntag zur neuen Gemeinderätin gewählt. Mehr...

Höhere Parkgebühren in Zürich

Erstmals seit 1994 werden die Gebühren für die weissen Strassenparkplätze in den sogenannten Hochtarifzonen erhöht. Mehr...

Neuer Käfig für ZSC Lions: Zürcher Stimmvolk sagt Ja zum Stadion

Die ZSC Lions bekommen ein neues Eishockeystadion in Zürich-Altstetten. Die Stadtzürcher haben dem Anliegen der Löwen zugestimmt. Mehr...

Behörde abgeschafft

Die Gemeinde Embrach hat künftig keine Gesundheitsbehörde mehr. Die Stimmberechtigten haben eine entsprechende Revision der Gemeindeordnung mit 1385 zu 393 Stimmen angenommen. Mehr...

Daniel Noger ist neuer Gemeinderat

Im zweiten Wahlgang um den Sitz im Regensdorfer Gemeinderat hat der Watter Daniel Noger das Rennen gemacht. Mehr...

Sacchet ist neues RPK-Mitglied

Die Oberglatter haben gestern mit Michèle Saccet ein neues Mitglied der Rechnungsprüfungskommission gewählt. Mehr...

Zwei Friedensrichter gewählt - einer fehlt

Da der bisherige Friedensrichter der Gemeinden Bachs, Stadel und Weiach François Kuster zum Bezierksrichter von Dielsdorf gewählt wurde, standen in den drei Gemeinden gestern Ersatzwahlen an. Mehr...

Kuhn ist neue Schulpflegerin

Andrea Kuhn ist gestern mit deutlichen Vorsprung vor Salvatore Fiorenza in die Sekundarschulpflege gewählt worden. Mehr...

Die Behörden müssen nochmals über die Bücher

Weder noch: Die Stimmberechtigten erteilten beiden von der Schulpflege vorgelegten Projekten zur Turnhallensanierung und -erweiterung eine deutliche Abfuhr. Mehr...

Regierungsrat unterstützt Nachrichtendienstgesetz

Der Zürcher Regierungsrat setzt sich für das Nachrichtendienstgesetz ein. Die Balance zwischen mehr Sicherheit und der Freiheit der Einzelnen sei gewährt. Mehr...

Überparteiliches Komitee sagt Nein zur «Krippen-Steuer»

Gegen die Volksinitiative «Bezahlbare Kinderbetreuung für alle» hat sich ein überparteiliches Komitee formiert. Mehr...

«Alle brauchen Krippenplätze»

Am 25. September entscheidet der Kanton über die Initiative «bezahlbare Kinderbetreuung für alle». Ein Streitgespräch zwischen Markus Notter und Nicole Barandun. Mehr...

«Eine Umsetzung ist nicht möglich, ohne dass es wehtut»

Umweltministerin Doris Leuthard lehnt die Initiative «Grüne Wirtschaft» ab, weil diese zu einseitig auf den CO2-Ausstoss abstütze und andere Umweltbelastungen vernachlässige. Sie glaubt nicht, dass sie sich schmerzfrei umsetzen lässt. Mehr...

Zwei Kandidaten für einen Sitz

Zwei Kandidaten kämpfen um den freiwerdenden Sitz des zurückgetretenen Gemeinderates Markus Schnider. Mehr...

Stichworte

Autoren