Dossier: Regionalwirtschaft Zürichsee

Von kleinen Startups mit vielversprechender Zukunft bis hin zu internationalen Konzernen wie Sonova und Lindt & Sprüngli: Die Wirtschaftslandschaft in der Region ist vielseitig.


News

Lindt & Sprüngli überwindet Formtief

Lindt & Sprüngli ist im ersten Halbjahr sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn kräftig gewachsen. Auch in Nordamerika, wo das Unternehmen zuletzt mit Problemen kämpfte, schaffte der Schokoladehersteller die Trendumkehr. Mehr...

Weitere Entlassungen am ehemaligen Vögele-Hauptsitz

Am Hauptsitz von Sempione Retail in Pfäffikon, SZ kommt es nach dem Aus von Charles Vögele und dem Besitzerwechsel zu einem erneuten Stellenabbau: 47 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden entlassen. Betroffen sind unter anderem Personen, die im Informatikbereich arbeiten. Mehr...

Rekordumsatz trotz Einbussen in den USA

Lindt & Sprüngli hat 2017 unter neuer Führung erstmals die Vier-Milliarden-Umsatzschwelle geknackt. Allerdings hat das Wachstum in den USA gelitten. Mehr...

Lindt & Sprüngli trotz Schwächen in den USA mit Rekord-Jahresumsatz

Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat seinen Umsatz im letzten Jahr um fast 5 Prozent steigern können. Die Anleger waren mit dem Ergebnis trotzdem nicht zufrieden. Mehr...

Sonova wächst rasant – trotz Problemen in USA

Sonova hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2017/18 zweistellig gesteigert. Der führende Hörgerätehersteller hat nicht nur vom Audionova-Zukauf profitiert, sondern auch aus eigener Kraft Marktanteile gewonnen. Mehr...





Lindt & Sprüngli überwindet Formtief

Lindt & Sprüngli ist im ersten Halbjahr sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn kräftig gewachsen. Auch in Nordamerika, wo das Unternehmen zuletzt mit Problemen kämpfte, schaffte der Schokoladehersteller die Trendumkehr. Mehr...

Weitere Entlassungen am ehemaligen Vögele-Hauptsitz

Am Hauptsitz von Sempione Retail in Pfäffikon, SZ kommt es nach dem Aus von Charles Vögele und dem Besitzerwechsel zu einem erneuten Stellenabbau: 47 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden entlassen. Betroffen sind unter anderem Personen, die im Informatikbereich arbeiten. Mehr...

Rekordumsatz trotz Einbussen in den USA

Lindt & Sprüngli hat 2017 unter neuer Führung erstmals die Vier-Milliarden-Umsatzschwelle geknackt. Allerdings hat das Wachstum in den USA gelitten. Mehr...

Lindt & Sprüngli trotz Schwächen in den USA mit Rekord-Jahresumsatz

Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli hat seinen Umsatz im letzten Jahr um fast 5 Prozent steigern können. Die Anleger waren mit dem Ergebnis trotzdem nicht zufrieden. Mehr...

Sonova wächst rasant – trotz Problemen in USA

Sonova hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2017/18 zweistellig gesteigert. Der führende Hörgerätehersteller hat nicht nur vom Audionova-Zukauf profitiert, sondern auch aus eigener Kraft Marktanteile gewonnen. Mehr...

Läden von Fogal schliessen wegen Konkurs

Der traditionsreichen Strumpffirma Fogal sowie dem Bademodelabel Lahco of Switzerland droht das Aus. Das Konkursamt Küsnacht hat den Konkurs über die Besitzerfirma in Erlenbach eröffnet. Mehr...

Bei OC Oerlikon geht es endlich wieder aufwärts

Der Industriekonzern OC Oerlikon hat seine Leistung im ersten Halbjahr stark verbessert. Wichtigster Grund ist die Erholung in den Schlüsselmärkten. Auch der Ausblick auf die zweite Jahreshälfte fällt positiv aus. Mehr...

Lindt & Sprüngli: US-Tochter versalzt süsses Ergebnis

Trotz Einbussen im Nordamerika-Geschäft hat Lindt & Sprüngli im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn erhöht. Das süsse Ergebnis wird aber durch die Probleme bei der Neuausrichtung der US-Tochter Russell Stover leicht bitter. Mehr...

Schweiter trennt sich von historischem Geschäftszweig

Eine Ära geht zu Ende: Die Horgner Industriegruppe Schweiter verkauft ihren angestammten Geschäftsbereich SSM Textilmaschinen an Rieter in Winterthur. Der Kaufpreis beträgt 124 Mio. Franken. Die rund 250 Mitarbeitenden von SSM sollen alle weiterbeschäftigt werden. Mehr...

OC Oerlikon dank positiver Wirtschaftsdynamik im Aufwind

Der Industriekonzern OC Oerlikon ist gut ins Geschäftsjahr gestartet. Alle Kennzahlen zeigen nach oben. Deutlich erhöht habe sich vor allem der Bestellungseingang und der Betriebsgewinn. Mehr...

LafargeHolcim-Chef Eric Olsen stolpert über Syrien-Affäre

Eric Olsen, Konzernchef von LafargeHolcim, wird den weltgrössten Zementkonzern am 15. Juli nach nur zwei Jahren an der Spitze verlassen, wie der Konzern am Montag mitteilte. Der Rücktritt erfolgt nach einer internen Untersuchung über Vorgänge bei Lafarge in Syrien. Mehr...

Von Roll verlässt Wädenswil – Betroffen sind 20 Mitarbeitende

Die Industriegruppe Von Roll verlegt auf Juli 2017 den Hauptsitz von Wädenswil an ihren Produktionsstandort in Breitenbach SO. Der Standort Wädenswil wird damit ganz aufgegeben. Betroffen sind knapp 20 Mitarbeitende. Mehr...

Von Roll bleibt das Sorgenkind

Der Industriekonzern Von Roll hat im Geschäftsjahr 2016 zwar seinen Verlust etwas reduziert. Mit einem Fehlbetrag von 30,29 Millionen Franken nach 34,9 Millionen im Vorjahr verharrt Von Roll aber weiter in den tiefroten Zahlen. Für 2017 verschreibt sich Von Roll ein «Fitnessprogramm». Mehr...

Tecan hat im letzten Jahr weniger verdient

Tecan hat 2016 zwar deutlich mehr Umsatz erzielt. Unter dem Strich resultierte jedoch für den führenden Anbieter von Labortechnik ein tieferer Reingewinn. Der Rückgang ist primär auf die Integrationskosten der Ende 2015 übernommenen Sias in Hombrechtikon zurückzuführen. Mehr...

Bauboom spült Geld in Geberit-Kasse

Geberit hat im Geschäftsjahr 2016 den Gewinn auf allen Stufen deutlich gesteigert. Dank der starken finanziellen Situation sieht sich Europas führender Sanitärtechniker in der Lage, erneut ein Aktienrückkaufprogramm aufzulegen. Mehr...

Video

Bei Lindt & Sprüngli klingeln die Kassen

Einmal mehr hat der Schokoladekonzern Lindt & Sprüngli im vergangenen Jahr die Konkurrenz trotz schwierigem Marktumfeld das Fürchten gelehrt. Der Reingewinn wuchszweistellig. Am Hauptsitz in Kilchberg starteten im Januardie Bauarbeiten für das neue Chocolate Competence Center. Mehr...

Sonova macht Umsatzsprung – dank Zukauf und neuer Produkte

Der Hörgerätehersteller Sonova hat im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Wachstumsschub durch die Übernahme von AudioNova verzeichnet. Der Umsatz stieg um über 15 Prozent auf 2,395 Milliarden Franken. Mehr...

Stichworte

Autoren