Dossier: Rückblick 2016

Das Jahr 2016 ist schon bald Geschichte. Der «Landbote» blickt zum Jahresabschluss nochmals auf die prägendsten regionalen Geschichten des Jahres.


News

Zeitzeugen trotzen den Turbulenzen der Vergangenheit

Dem 1534 erbauten Ackerbauernhaus drohte der Abriss. Im Zuge einer Totalsanierung ging viel alte Bausubstanz verloren, doch blieb die eindrucksvolle Holzkonstruktion erhalten. Seit 1984 wird die «Kaserne» als Wohnraum und Ort für kulturelle Anlässe genutzt. Mehr...

Wohnungsputz für eine gesunde Vogelbrut

Wenn es um die Gesundheit der im nächsten Frühling schlüpfenden einheimischen Vögel geht, denkt der Verein Natur und Umwelt Rümlang jetzt schon voraus. Die Nistkastenreinigung um die frühe Winterzeit ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Engagements seiner Mitglieder. Mehr...

Polizei soll Nationalität nennen: Zürcher SVP lanciert Initiative

Die Polizeikorps im Kanton Zürich sollen in ihren Medienmitteilungen die Nationalitäten der mutmasslichen Täter nennen: Die Parteileitung der kantonalen SVP hat entschieden, eine entsprechende Volksinitiative zu lancieren. Mehr...

Nächstes Stück des Seeuferwegs wird frühestens 2021 erstellt

Soll der Abschnitt Seeplatz–Giessen des Seeuferwegs am Ufer oder im See entstehen? Der Kanton Zürich hat beide Varianten abgeklärt. Die Stadt Wädenswil muss sich jetzt entscheiden. Das dürfte nicht einfach werden. Mehr...

Das dürfen unbemannte Flugobjekte

Die Drachen sind eines der poetischen Sinnbilder für den Goldenen Herbst. Doch im Unterland sieht man sie nicht allzu häufig. Dabei wäre das fliegen lassen von Drachen durchaus erlaubt – wenn man weiter als 3 Kilometer vom Flughafen weg ist. Mehr...





Zeitzeugen trotzen den Turbulenzen der Vergangenheit

Dem 1534 erbauten Ackerbauernhaus drohte der Abriss. Im Zuge einer Totalsanierung ging viel alte Bausubstanz verloren, doch blieb die eindrucksvolle Holzkonstruktion erhalten. Seit 1984 wird die «Kaserne» als Wohnraum und Ort für kulturelle Anlässe genutzt. Mehr...

Wohnungsputz für eine gesunde Vogelbrut

Wenn es um die Gesundheit der im nächsten Frühling schlüpfenden einheimischen Vögel geht, denkt der Verein Natur und Umwelt Rümlang jetzt schon voraus. Die Nistkastenreinigung um die frühe Winterzeit ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Engagements seiner Mitglieder. Mehr...

Polizei soll Nationalität nennen: Zürcher SVP lanciert Initiative

Die Polizeikorps im Kanton Zürich sollen in ihren Medienmitteilungen die Nationalitäten der mutmasslichen Täter nennen: Die Parteileitung der kantonalen SVP hat entschieden, eine entsprechende Volksinitiative zu lancieren. Mehr...

Nächstes Stück des Seeuferwegs wird frühestens 2021 erstellt

Soll der Abschnitt Seeplatz–Giessen des Seeuferwegs am Ufer oder im See entstehen? Der Kanton Zürich hat beide Varianten abgeklärt. Die Stadt Wädenswil muss sich jetzt entscheiden. Das dürfte nicht einfach werden. Mehr...

Das dürfen unbemannte Flugobjekte

Die Drachen sind eines der poetischen Sinnbilder für den Goldenen Herbst. Doch im Unterland sieht man sie nicht allzu häufig. Dabei wäre das fliegen lassen von Drachen durchaus erlaubt – wenn man weiter als 3 Kilometer vom Flughafen weg ist. Mehr...

Richter urteilen über schwere Straftaten

Die Unterländer Richter können sich im November nicht über mangelnde Beschäftigung beklagen. Mehrere in der Region nicht ganz alltägliche Verhandlungen finden statt. Darunter befindet sich auch ein kurioser Fall. Mehr...

Der Kanton wertet das Naturschutzgebiet Chernensee für Fauna und Flora auf

Um den Chernensee wertet das Tiefbauamt das bestehende Naturschutzgebiet auf. Es wird magerer und artenreicher. Mehr...

Über die Zukunft ihrer Gemeinde reden die Rafzer ein Wort mit

Was bewegt die Rafzer Bevölkerung, und wie soll ihre Gemeinde zukünftig aussehen? Am Zukunftsforum vom vergangenen Mittwochabend standen die verschiedensten Themen zur Diskussion mit den Gemeinderäten. Mehr...

Stichworte

Autoren