Dossier: Rückblick 2016

Das Jahr 2016 ist schon bald Geschichte. Der «Landbote» blickt zum Jahresabschluss nochmals auf die prägendsten regionalen Geschichten des Jahres.


News

Ex-Polizeichef hat Parkgebühren in die eigene Tasche gesteckt

Der langjährige Polizeichef von Richterswil hat fast 150'000 Franken veruntreut. Das Geld stammte aus der Parkplatzbewirtschaftung. 2018 kündigte der 48-Jährige, einen Monat danach wurde er verhaftet. Mehr...

Missbrauchsvorwürfe: Protokoll zeigt Widersprüche

Eine Mitarbeiterin der gemeindeeigenen Kinderhorte «Mikado» wirft ihrem Arbeitskollegen sexuellen Missbrauch eines Mädchens vor. Ein Gesprächsprotokoll zeigt nun: Die Argumentation hat Lücken. Mehr...

Letzte Hoffnung für Biker und Reiter ist versiegt

Seit dem 1. Januar ist die Bachtelenstrasse im Sihlwald für Biker und Reiter gesperrt. Mit einem Postulat wollten drei Kantonsräte die dauerhafte Schliessung verhindern – ohne Erfolg. Mehr...

Gratis Parkieren beim Coop – Provisorium oder Dauerzustand?

Die Parkplätze des Coop Megastores sind seit geraumer Zeit kostenlos nutzbar, obwohl sie eigentlich bewirtschaftet werden müssten. Da nun aber die entsprechende Vereinbarung ausläuft, kann wohl noch länger gratis parkiert werden. Mehr...

Das Höfli läuft bald unter neuer Regie

Seit 1929 war das Schicksal der Familie Haag verknüpft mit dem Gasthof Höfli. Ab neuem Jahr geht das Wirteehepaar Jacqueline und Ernst Haag in den Ruhestand und verpachtet sein Bijou. Mehr...





Ex-Polizeichef hat Parkgebühren in die eigene Tasche gesteckt

Der langjährige Polizeichef von Richterswil hat fast 150'000 Franken veruntreut. Das Geld stammte aus der Parkplatzbewirtschaftung. 2018 kündigte der 48-Jährige, einen Monat danach wurde er verhaftet. Mehr...

Missbrauchsvorwürfe: Protokoll zeigt Widersprüche

Eine Mitarbeiterin der gemeindeeigenen Kinderhorte «Mikado» wirft ihrem Arbeitskollegen sexuellen Missbrauch eines Mädchens vor. Ein Gesprächsprotokoll zeigt nun: Die Argumentation hat Lücken. Mehr...

Letzte Hoffnung für Biker und Reiter ist versiegt

Seit dem 1. Januar ist die Bachtelenstrasse im Sihlwald für Biker und Reiter gesperrt. Mit einem Postulat wollten drei Kantonsräte die dauerhafte Schliessung verhindern – ohne Erfolg. Mehr...

Gratis Parkieren beim Coop – Provisorium oder Dauerzustand?

Die Parkplätze des Coop Megastores sind seit geraumer Zeit kostenlos nutzbar, obwohl sie eigentlich bewirtschaftet werden müssten. Da nun aber die entsprechende Vereinbarung ausläuft, kann wohl noch länger gratis parkiert werden. Mehr...

Das Höfli läuft bald unter neuer Regie

Seit 1929 war das Schicksal der Familie Haag verknüpft mit dem Gasthof Höfli. Ab neuem Jahr geht das Wirteehepaar Jacqueline und Ernst Haag in den Ruhestand und verpachtet sein Bijou. Mehr...

Das Abenteuer seines Lebens

Im Kanton Zürich gibt es 117 katholische Kirchen. Markus Weber, Priester und Germanist, hat sie zusammen mit dem Fotografen Stephan Kölliker in einem Bildband dokumentiert. Mehr...

Und wieder stehlen die Rafzer Velo, Grill und Gartentisch

Dem Nachbar den Grill klauen, um ihn im Dorfbrunnen zu versenken. Was anderswo durchaus schon als Diebstahl durchgehen könnte, nennt sich in Rafz «Brauchtum» – zumindest in der Nacht vom 30. auf den 31. Dezember. Die Gemeindeverwaltung bittet nun um ein «anständiges Mass». Mehr...

Anwohner setzen sich zur Wehr

Sechs Tage in der Woche sollen die Junioren des FC Bülach ab Juli 2019 auf der Wiese beim Schulhaus Hinterbirch Fussball spielen. Die Anwohner sind damit überhaupt nicht einverstanden. Auch ein «Echo-Raum» konnte die Gemüter nicht beruhigen. Mehr...

Stichworte

Autoren