Dossier: Rückblick 2016

Das Jahr 2016 ist schon bald Geschichte. Der «Landbote» blickt zum Jahresabschluss nochmals auf die prägendsten regionalen Geschichten des Jahres.


News

Ein Idealist macht Fäkalien fruchtbar

Jojo Linder vertreibt mit seiner Firma Kompost-Toiletten und will so wortwörtlich die Erde verbessern. Das Geschäft mit dem Geschäft wächst rasant. Mehr...

Der geplatzte Casino-Traum mit Folgen

Zwei am Zürichsee beheimatete Firmen holt die Vergangenheit ein. Ein US-Gericht verpflichtet sie zur Rückzahlung von Geldern an eine Investmentbank. Mehr...

Küche auf vier Rädern versorgt Pendler

Die SBB wollen den Bahnhof Dielsdorf mit einem mobilen Essensstand aufwerten. Jetzt läuft das Bewilligungsverfahren. Mehr...

Die Hölle hinter dem Magnolienbaum

Kurt Treichler war vier Jahre alt, als er 1945 in das Richterswiler Waisenhaus kam. Erst zehn Jahre später konnte er den Ort verlassen. Der ZSZ erzählt er, was es bedeutet, als Kind Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen zu werden. Mehr...

Eine Seilbahn führt auf den neuen Spielturm

Auf dem Hurbig wurde der alte Spielplatz durch neue Bauten ersetzt. Mehr...





Ein Idealist macht Fäkalien fruchtbar

Jojo Linder vertreibt mit seiner Firma Kompost-Toiletten und will so wortwörtlich die Erde verbessern. Das Geschäft mit dem Geschäft wächst rasant. Mehr...

Der geplatzte Casino-Traum mit Folgen

Zwei am Zürichsee beheimatete Firmen holt die Vergangenheit ein. Ein US-Gericht verpflichtet sie zur Rückzahlung von Geldern an eine Investmentbank. Mehr...

Küche auf vier Rädern versorgt Pendler

Die SBB wollen den Bahnhof Dielsdorf mit einem mobilen Essensstand aufwerten. Jetzt läuft das Bewilligungsverfahren. Mehr...

Die Hölle hinter dem Magnolienbaum

Kurt Treichler war vier Jahre alt, als er 1945 in das Richterswiler Waisenhaus kam. Erst zehn Jahre später konnte er den Ort verlassen. Der ZSZ erzählt er, was es bedeutet, als Kind Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen zu werden. Mehr...

Eine Seilbahn führt auf den neuen Spielturm

Auf dem Hurbig wurde der alte Spielplatz durch neue Bauten ersetzt. Mehr...

Ein sicherer Korridor für pelzige Mäusejäger

Der Schutz des Lebensraums des Hermelins sollte die Menschen nicht nur aus ökologischer Sicht interessieren. Die Tiere sind die beste Waffe gegen Mäuseplagen, sagt der Naturschutzverein Bachsertal und baut Hermelinkorridore. Mehr...

Ein allerletztes Adieu

Galeristin Rita Maria Wepfer-Tschirky verabschiedete sich von ihrer Galerie one. Nach 19 Jahren lud sie zur Finissage. Mehr...

Vandalen zwingen Gemeinde zum Handeln

Immer wieder kommt es im Dorf zu Zerstörungen und Schmierereien. Solche Vorkommnisse will die Gemeinde nicht einfach auf die leichte Schulter nehmen. Mehr...

Stichworte

Autoren