Zum Hauptinhalt springen

Eishockey, MySports LeagueEHC Bülach zwingt den Tabellenzweiten in die Knie

Die Eisbären entführen dank eines 2:1-Sieges gegen Thun drei Punkte aus dem Berner Oberland. Nun sind die Unterländer in der MySports League der neue Verfolger von Leader Huttwil.

Die Zürcher Unterländer bringen im Berner Oberland den Tabellenzweiten zu Fall: Der Bülacher Edson Harlacher bremst Thuns Jan Petrig aus.
Die Zürcher Unterländer bringen im Berner Oberland den Tabellenzweiten zu Fall: Der Bülacher Edson Harlacher bremst Thuns Jan Petrig aus.
Foto: Markus Grunder

Der EHC Bülach musste die Reise ins Berner Oberland ohne seine verletzten Stammspieler Jan Lee Hartmann, Mirco Kägi, Robin Ganz antreten. Weiter fiel auch noch Verteidiger Roman Bucher aus privaten Gründen aus. So bot Headcoach Ramon Schaufelberger den eigenen U-20-Spieler Michel Blatter auf, der sich mit einer tadellosen Leistung für das geschenkte Vertrauen bedankte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.