Zum Hauptinhalt springen

Islam in FrankreichEin Imam, der den Islamismus für eine Bedrohung hält

Der Grundstein der Grossen Moschee von Paris wurde 1922 gelegt, die Finanzierung übernahm der Staat.

Warten auf die Rede Macrons

«Wir leben seit über einem Jahrzehnt in einer schweren wirtschaftlichen Krise.»

Chems-Eddine Hafiz, Rektor der Grossen Moschee von Paris
Hofft auf eine Zusammenarbeit mit den Behörden: Chems-Eddine Hafiz.

«Wir sind uns selbst überlassen»

21 Kommentare
    Gabor von Zoltan

    Je länger mit der überfälligen Reaktion gewartet wird, desto höher der Preis.