Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umstrittener WissenschaftlerEin Infektiologe, der den Franzosen Wunder verspricht

Er nennt sich mal den «Abtrünnigen», mal den «Gelehrten aus Marseille»: Ein Mann trägt das Porträt von Didier Raoult.

Die Menschen stehen Schlange

Mangelhafte Methode

Trump und Bolsonaro sind begeistert

14 Kommentare
Sortieren nach:
    Alain Burky

    Wer kritisch zur neoliberalen Regierung in Paris ist, gehörte also zur extremen Rechten? Eine infantile Aussage. Dann wären also die "Gilets jaunes" Rechtsextremisten? - Dabei sind sie ein breites Sammelbecken aus weiten Teilen der Bevölkerung von links - bürgerlich-liberal/ bürgerlich-konservativ bis rechts. Dass die Politik einen Streit in der Wissenschaft (viele Fragen sind noch offen) instrumentalisiert, sagt eher etwas gegen diese Politik. On verra - die Zukunft wird zeigen, wer recht hatte. Naturwissenschaft ist ergebnisoffen, und funktioniert nach "true/false". Und ob es je eine wirksame Impfung geben wird, ist ebenso offen. Auch die eh. Gesundheitsministerin Roselyne Bachelot äusserte sich schon oft kritisch zur momentanen Regierung, als promovierte Pharmazeutin (TF1/ F2). Sie hat einen grossen Rückhalt bei der Bevölkerung, auch auf Grund ihrer Leistungen im Sozialbereich.