Zum Hauptinhalt springen

Beizen-Sperrstunde um 19 Uhr«Ein Lockdown wäre uns lieber gewesen»

Der Bundesrat erlaubt unter anderem der Waadt längere Gastro-Öffnungszeiten: Das Restaurant La Bavaria in Lausanne am Donnerstag.

Zahlreiche Ausnahmen

«Die Massnahmen kommen einem Lockdown gleich.»

Casimir Platzer, Präsident Gastro Suisse
Die Schutzkonzepte können noch so gut sein. Einen absoluten Schutz vor dem Virus gibt es in der Gastronomie nicht.

Ansteckungen unmöglich?

122 Kommentare
    galzer

    Diese internationale Studie zu Restaurant und Infektionsverhalten wurde nicht in der Schweiz gemacht und ist daher für die Schweiz nicht mal das Papier wert!

    Ein geregelter Restaurantbesuch ist nicht gefährlicher als einmal einkaufen gehen oder gar im ÖV mit zu fahren.

    Weitere Lockdown Massnahmen werden einfach die illegalen Parties von der kleinen Familie bis zu 100derten Personen fördern, einfach im stillen dunkeln und last but not least wird dann das Denunziantentum Aufwind kriegen. Dann mögen wir uns in der kleinen Schweiz irgendwann nicht mehr.