Zum Hauptinhalt springen

Religion im Nahen OstenEin Urteil entzweit die religiösen Israeli

Ultraorthodoxe Rabbiner an einer Gedenkveranstaltung für Rabbi Ovadia Yosef, den spirituellen Führer der Schas-Partei, in Jerusalem (28. September 2014).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.