Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach Finalniederlage von PSGRandale in Frankreich nach Endspiel der Champions League

PSG-Fans und -Ultras verfolgten das Champions-League-Finale von Paris aus – ausgetragen wurde es in Lissabon.
Die Fans waren mit Pyros ausgestattet.
Auch Fensterscheiben wurden zerbrochen.
1 / 5
2019/20 - Final: Diese Saison standen die Pariser erstmals in ihrer Clubgeschichte im Final der Champions League und trafen dort auf Bayern München. Die Mannschaft um Neymar, Mbappé und Di Maria verlor 0:1.
2018/19 - Achtelfinal: Obwohl die Mannschaft von Kylian Mbappé gegen den Manchester United im Hinspiel 2:0 gewann, schied Paris aus, nachdem das Rückspiel 1:3 verloren ging.
1 / 8

Freude in Marseille

SDA/red

12 Kommentare
Sortieren nach:
    Jean Roth

    Unglaublich, was wieder passiert ist! Da prahlte doch der Prefäkt es werde keine Plünderunge, Demolierungen, angezündete Autos usw. geben - und dann ?? Man sei bereit !! Die Behörden wussten was geschehen wird und haben keine greifende Massnahmen getroffen. Wasserwerfer stehen zur Verfügung, aber benutzt werden sie nicht. Darmanin klopft leere Sprüche, die niemanden etwas nützen und jetzt - bis zum nächsten Mal....