Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

In Zürich wegen Tierquälerei verurteiltEr tötete den Schwan mit einem Taschenmesser

Die Polizei kam zu spät, um den Schwan zu retten.
Beim Platzspitz hat der Beschuldigte den Schwan getötet.

Der Mann leidet an paranoider Schizophrenie

tiw

4 Kommentare
Sortieren nach:
    LMR

    Das macht mir Angst. Hätte er auch auf ein Kind losgehen können?