Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mountainbiker Mathias FlückigerEr will endlich Gold – und ändert dafür sogar seinen Wortschatz

Mathias Flückiger beim nationalen Saisonauftakt im Tessin am 3. April. Als Dritter fuhr er auf das Podest.

«Der Weltcupauftakt kommt für mich zu früh.»

Mathias Flückiger

Dank neuer Wortwahl noch stärker?