Zum Hauptinhalt springen

Hallenbad Bassersdorf erneuertErster Sprung ins frisch sanierte Hallenbad

Das Hallenbad von Bassersdorf ist für rund 6 Millionen Franken rundum aufgefrischt worden. Zur Wiedereröffnung wagte die Baukommission den Sprung ins nicht allzu kalte Wasser.

Eröffnungssprung der Baukommission ins Schwimmbecken des frisch sanierten Hallenbads Geeren in Bassersdorf mit dem zuständigen Gemeinderat Christoph Füllemann (ganz rechts).
Eröffnungssprung der Baukommission ins Schwimmbecken des frisch sanierten Hallenbads Geeren in Bassersdorf mit dem zuständigen Gemeinderat Christoph Füllemann (ganz rechts).
Foto: PD

Nach einem langen Winter ohne jeglichen öffentlichen Schwimmbadbetrieb ist es in Bassersdorf am vergangenen Wochenende zu einer Doppeleröffnung gekommen: Das Hallenbad im Geeren wie auch das Freibad auf dem Hasenbühl sind nun wieder geöffnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.