Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ex-UBS-Händler Adoboli in Ausschaffungshaft

Wollte nicht nach Ghana: Der einstige UBS-Händler Kweku Adoboli wehrte sich offenbar erfolglos gegen seine Abschiebung.

Milliarden verschleudert

Tausende Vorträge für ethischere Finanzbranche

Kweku Adoboli wurde hauptschuldig gesprochen des 2,3-Milliarden-Dollar-Handelsverlustes, den die UBS im September 2011 einfuhr. Bild: Adoboli vor dem Gericht am 14. September 2012.
1 / 22