Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Klimaneutrale FarbeFarbe aus Wallisellen lässt in Uruguay Bäume wachsen

Viel Prominenz für eine Farbe: Michael Steinlin (Geschäftsführer Dold AG, von links), Alejandro Garofali (Botschafter Uruguay), Peter Spörri (Gemeindepräsident Wallisellen) und Matthias Baumberger (Präsident Stiftung KMU Clima).
Ein Jahr lang wurde an der Zusammensetzung der klimaneutralen Farbe getüftelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.