Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Beinahe-Crash am Flughafen ZürichFluglotse hofft auf Freispruch – Staatsanwaltschaft fordert Gefängnis

Beim Prozess stehen zwei Handlungen des Fluglotsen im Mittelpunkt: Einerseits die Startfreigabe für eine Saab 2000 der Darwin Airline SA, andererseits die Anweisung zu einem Ausweichmanöver für eine Sportcruiser, die mit dem startenden Flugzeug zusammenzustossen drohte.