Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Corona-Krise im Eishockey«Fragt sich nur, ob es uns dann noch gibt»

Geisterspiele wie hier im Hallenstadion wollen die Clubs zum Start der nächsten Saison unter allen Umständen vermeiden.

Auf keinen Fall Geisterspiele!

Jeder Experte scheint den anderen übertrumpfen zu wollen mit negativen Vorhersagen.

Peter Zahner, CEO ZSC Lions

Auf wie viel Lohn können die Spieler verzichten?

Wir müssen uns fragen: Wie würden wir die Liga bauen, wenn wir auf einer grünen Wiese anfangen könnten?

Denis Vaucher, Ligadirektor
1 Kommentar
Sortieren nach:
    René Maeder

    Etwas Zeitersparnis bringen würde schon einmal die Streichung dieser 6 Spielrunden, die immer noch niemand gecheckt hat. Jeder 4 x Mal gegen jeden reicht ja völlig aus.