Zum Hauptinhalt springen

Liebes-Aus in RegensdorfBachelor-Siegerin Francesca Morgese ist wieder solo

Das «Bachelor»-Paar Alan Wey und Francesca Morgese gehen wieder getrennte Wege.

Francesca Morgese sagt, es habe in der Beziehung mit Alan Wey immer etwas gefehlt.
Francesca Morgese sagt, es habe in der Beziehung mit Alan Wey immer etwas gefehlt.
Foto: Leo Wyden

Mit mehreren Instagram-Storys geben Bachelor Alan Wey und seine Auserwählte, Francesca Morgese aus Regensdorf, ihre Trennung bekannt. «Wir sind kein Paar mehr», verkünden sie auf der Social-Media-Plattform Instagram. Es sei schwierig gewesen, eine Beziehung in der Öffentlichkeit zu führen. Es müsse alles mit allen geteilt werden. «Es ist sehr schade, und es nimmt uns mit, aber es hat uns beiden etwas in dieser Beziehung gefehlt», sagt Francesca Morgese. Es seien von beiden Seiten zu wenig Gefühle da gewesen.

Alan Wey, der Bachelor 2020, hatte Francesca Morgese als seine Liebste auserwählt.
Alan Wey, der Bachelor 2020, hatte Francesca Morgese als seine Liebste auserwählt.
Foto: Stevan Bukvic

Seit dem Finale von «Der Bachelor» Mitte Dezember waren Alan Wey und Francesca Morgese ein Paar. Er hatte ihr die letzte Rose gegeben. Es gab aber schon länger Gerüchte, dass sich die beiden getrennt hätten.

rce