Zum Hauptinhalt springen

Corona-Krise in SüdafrikaFrauen verlieren ihre Freiheit

Knapp sechs Millionen Menschen sind in Südafrika wegen der Corona-Pandemie zurück aufs Land gezogen.

Die Chiefs bestimmen

 Cynthia Tambani  sagt: «Ich vermisse Johannesburg und die anderen Frauen, die dort hingegangen sind, um etwas zu erreichen.»

Ihre Töchter wollen studieren

Ihr Vater war ein Freiheitskämpfer

4 Kommentare
    markusberger1957

    Und von solchen Patriarchen und Stammesfuersten wird heute Suedafrika regiert.

    Noch Fragen....?