Zum Hauptinhalt springen

Training im WehntalFrischluft-Fitnessstudio im Wald

Wer seinen Körper im Fitnessstudio fit hält, muss derzeit eine Schutzmaske tragen. Michèle Berger von «Forest Fitness» bietet mit ihren Gruppenkurse im Wehntal eine Alternative an der frischen Luft.

Im Wald können Gleichgewicht, Koordination und Kraft bestens trainiert werden.
Im Wald können Gleichgewicht, Koordination und Kraft bestens trainiert werden.
Foto: Leo Wyden

So manch einem ist die Lust, im Fitness-Center Sport zu treiben, angesichts der Corona-Pandemie vergangen. Und seit Einführung der Maskenpflicht können sich es viele Bewegungsfreudige gar nicht mehr vorstellen, in einem geschlossenen Raum zu schwitzen. Zu unangenehm empfinden sie es, dabei durch ein Vlies oder durch ein Stück Stoff zu atmen. Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit können aber auch problemlos im Freien trainiert werden. Diese Tatsache macht sich Personaltrainerin und Ernährungscoach Michèle Berger aus Lengnau (AG) schon seit einer Weile zunutze. Die 39-Jährige bietet im Wehntal und im Zurzibiet mit Forest Fitness Gruppenkurse an der frischen Luft an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.