Zum Hauptinhalt springen

500 aktive Kinder im Rägi Camp

Das abwechslungsreiche Angebot für Spiel und Spass in der zweiten Herbstferienwoche lassen sich die Mädchen und Buben aus dem Furttal nicht entgehen.

Basketballprofi Randy Phillips unterstützt die Kinder am Rägi Camp bei ihren ersten Versuchen in dieser Sportart.

Der Start zum 25. Rägi Camp verläuft nicht ganz reibungslos. Im Sekretariat in der Sportanlage Wisacher in Regensdorf drängen sich Eltern und Kinder. OK-Mitglieder und Jugendliche aus der Oberstufe bemühen sich, alle Wünsche zu erfüllen. Doch das Internet funktioniert nicht, sodass weder Nachmeldungen für einzelne Kurse noch Umbuchungen möglich sind. OK-Präsident Beat Hartmann lässt sich nicht stressen. Er kann auf ein 60-köpfiges Freiwilligenteam zählen, von denen alle zuverlässig arbeiten. Er selber hat viel Erfahrung mit der Organisation und weiss, es gibt immer eine Lösung. Irgendwann ist eine neue Leitung gelegt, und die Computer laufen wieder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.