Videoserie One Timer

«Ich muss nicht immer einer Meinung sein mit dem Trainer»

Björn Lidström ist Assistenztrainer beim EHC Kloten. Vor kurzem hat er für eine weitere Saison unterschrieben - auch wegen Trainer Per Hanberg.

Warum es durchaus befruchtend sein kann, wenn sich Assistenztrainer und Headcoach uneinig sind, erklärt Björn Lidström im Videointerview.
Video: Michael Caplazi

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Björn Lidström ist 44 Jahre alt und seit dieser Saison Assistenztrainer in Kloten. Geholt wurde er von seinem schwedischen Landsmann Per Hanberg, der beim EHC als Headcoach an der Bande steht. Das Duo funktioniert - Kloten ist souveränder Leader der Swissleague.

Im Videointerview erzählt Lidström über seine Aufgaben als Assistenztrainer, seine Firmen in Schweden, die er von hier aus kontrolliert und erklärt, warum es wichtig ist, nicht immer einer Meinung mit Freund und Headcoach Hanberg zu sein.

Erstellt: 23.01.2020, 17:29 Uhr

Artikel zum Thema

Der Business-Mann auf der Trainerbank

Kloten Klotens Assistenzcoach Björn Lidström ist in fünf Firmen involviert, seine Passion aber gilt dem Eishockey. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben