Zum Hauptinhalt springen

Adventsstimmung lockt 50'000 Besucher an

Vom Freitagabend bis am Sonntag besuchten Tausende den Adventsmarkt mit 165 Ständen. Geboten wurde nebst Darbietungen in der Kirche auch Glühwein – und festliche Stimmung.

Bei Babs Vetsch und Mandy Bischof aus Bachenbülach gibt es hausgemachten Glühwein.
Bei Babs Vetsch und Mandy Bischof aus Bachenbülach gibt es hausgemachten Glühwein.
Sibylle Meier
Tania Treibenreif und Carmen Herb aus Bülach zeigen ihre Produkte den Weihnachtsmarkt-Besuchern.
Tania Treibenreif und Carmen Herb aus Bülach zeigen ihre Produkte den Weihnachtsmarkt-Besuchern.
Sibylle Meier
Der Chlauseinzug ist ein Highlight des Bülacher Weihnachtsmarkts.
Der Chlauseinzug ist ein Highlight des Bülacher Weihnachtsmarkts.
urb
1 / 15

Einen besinnlichen Start in den Weihnachtsmarkt bescherte am Freitagabend der Posaunenchor Bülach. Mit weihnachtlichen Melodien lockte der Chor gegen hundert Personen in die reformierte Kirche. Die Erwachsenen lauschten den Blechinstrumentenklängen, während im Chorraum die Kinder spielten. Zwischen den Musikstücken war es andächtig still, erst gegen Schluss des halbstündigen Konzerts klatschte das Publikum. Es war ein Konzert zum Innewerden und Entschleunigen. Während dem ganzen Wochenende fanden die Menschen in der Kirche Momente der Ruhe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.