Regensdorf

Regensdorf spricht sich klar für den Surfpark aus

Die Stimmberechtigten haben der Umzonung mit 646 Ja- zu 392 Nein-Stimmen zugestimmt. Somit können die nächsten planerischen Schritte für den Surfpark eingeleitet werden.

Gemeindepräsident Max Walter zeigt sich nach der Gemeindeversammlung zufrieden mit dem Abstimmungsresultat.
Video: Michael Caplazi

(fzw/mca/mcp)

(Erstellt: 25.03.2019, 23:55 Uhr)

Artikel zum Thema

«Der Surfpark schafft 80 Arbeitsplätze und ist ein Mehrwert für die Region»

Regensdorf Waveup will über die Hälfte des Energie-bedarfs aus selbst erzeugtem, nachhaltigem Strom decken. Die Gemeinde Regensdorf dürfte sich derweil über mehr Steuereinnahmen freuen. Mehr...

Kanton stellt Surfpark ein ungenügendes Zwischenzeugnis aus

Regensdorf In seiner Vorprüfung stuft der Kanton das Projekt Surfpark als nicht genehmigunsfähig ein. Fünf Tage vor der entscheidenden Gemeindeversammlung relativiert Gemeindepräsident Max Walter: Mehrere Punkte seien bereits bereinigt. Mehr...

Die Bevölkerung durfte Fragen zum Surfpark stellen

Regensdorf Der Regensdorfer Gemeinderat hat die Bevölkerung am Dienstag über einige bevorstehende Geschäfte informiert. Im Zentrum stand der Surfpark. Er erhielt von den Anwesenden viel Unterstützung. Es wurden aber auch einige kritische Fragen gestellt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Kommentare