Zum Hauptinhalt springen

Aus dem alten Schulhaus Riedt wird ein neues Vereinslokal

Das Projekt wird frühstens im Juni der Gemeindeversammlung vorgelegt.

Der Gemeinderat von Neerach könnte einen neuen Nutzen für das alte Schulhaus in Riedt gefunden haben. Im Gebäude, welches 1820 errichtet wurde und sanierungsbedürftig ist, wird seit Jahren nicht mehr unterrichtet. Stattdessen wird es heute als Wahllokal genutzt. In den zwei Einzelgaragen lagert zudem der Feuerwehrverein sein Material.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.