Zum Hauptinhalt springen

Brückenschlag zum Circle-Park auf unbestimmte Zeit verschoben

Die Planung einer neuen Fussgängerbrücke über die Flughafenautobahn wird vorläufig gestoppt. Der Klotener Stadtrat zieht den Antrag für einen Projektkredit zurück.

Die Planung einer Fussgängerbrücke (rot) über die Autobahn zum Butzenbüel (links) wird vorläufig ausgesetzt. Illustration: Gossweiler.com/ACS Partner
Die Planung einer Fussgängerbrücke (rot) über die Autobahn zum Butzenbüel (links) wird vorläufig ausgesetzt. Illustration: Gossweiler.com/ACS Partner

Was gross angedacht wurde, erfährt einen Dämpfer. Eine Brücke vom Kiesplatz am Holberg, wo jeweils der Swissair-Flohmarkt und die Salto-Natale-Aufführungen stattfinden, hinüber zum neuen Circle-Park auf dem Butzenbüel am Flughafen wird so bald nicht gebaut werden. Wann und ob die ambitionierten Pläne der Stadt für eine direkte Fussgängerverbindung an jener Stelle verwirklicht werden, lässt sich aus heutiger Sicht nicht sagen. Klar ist, dass der Klotener Stadtrat die weitere Projektierung momentan auf Eis gelegt hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.