Zum Hauptinhalt springen

Das Erdbeerfeld der Familie Wintsch ist zum letzten Mal ausgepflückt

42 Jahre lang durften die Bülacher auf «ihrem» Erdbeerfeld die roten süssen Köstlichkeiten selber pflücken. Nun ist Schluss damit: Die Familie Wintsch gibt ihren Landwirtschaftsbetrieb auf.

Fredi und Rosmarie Wintsch?geben ihren Landwirtschaftsbetrieb mit Erdbeerfeld in Bülach auf.
Fredi und Rosmarie Wintsch?geben ihren Landwirtschaftsbetrieb mit Erdbeerfeld in Bülach auf.
Ruth Hafner Dackermann

Es ist ruhig geworden auf dem Areal der ehemaligen Landwirtschaftlichen Schule in Bülach. Die letzten Erdbeeren sind vor kurzem auf dem 120 Aren grossen Feld gepflückt worden. Bald werden die 26 000 Pflanzen unter­geackert und Wiese wird angesät. «Es war schon ein spezielles Gefühl, als ich zum letzten Mal mit dem Erdbeerwägeli das Areal hinun­terfuhr», gesteht Fredi Wintsch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.