Zum Hauptinhalt springen

Das grosse Schneechaos blieb in diesem Winter aus

Auch wenn der Winter heute noch einmal zurückkehrt, können die Räumequipen auf eine eher ruhige Saison zurückblicken. Peter Giger beispielsweise musste in Regensdorf lediglich viermal ausrücken.

Der Winter ist vorbei und damit auch die Einsätze von Peter Giger, um den Schnee von den Strassen zu räumen. Die Traktoren sind mittlerweile für den Landwirtschaftsbetrieb umgerüstet. Archivfoto: Sibylle Meier
Der Winter ist vorbei und damit auch die Einsätze von Peter Giger, um den Schnee von den Strassen zu räumen. Die Traktoren sind mittlerweile für den Landwirtschaftsbetrieb umgerüstet. Archivfoto: Sibylle Meier

Wenn Schnee fällt, klingelt Peter Gigers Handy. Dann rückt er mit dem Traktor und Schneepflug aus. Diese Saison war der 54-Jährige viermal zum Schneeräumen unterwegs: am 16. Dezember, am 5. und 10. Januar und zuletzt am 4. Februar. Giger rechnet im April nicht mehr mit einem weiteren Einsatz. «Aber ich bin parat», sagt der Selbstständigerwerbende aus Watt. Doch ob die Traktoren noch parat seien, sei fraglich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.