Zum Hauptinhalt springen

Das Staunen verbindet Astrophysik und Theologie

Arnold Benz, Astrophysiker, und seine Ehefrau Ruth Wiesenberg Benz, ehemalige Bülacher Pfarrerin, haben zusammen ein Buch geschrieben. Sie bringen darin zwei gegensätzliche Themen in Einklang.

Sie hatten keine inhaltlichen Divergenzen: Arnold Benz und Ruth Wiesenberg Benz.
Sie hatten keine inhaltlichen Divergenzen: Arnold Benz und Ruth Wiesenberg Benz.
Sibylle Meier

«Ich staune nicht mehr so sehr wegen der Grösse des Universums, bin aber je länger, je mehr überwältigt von der simplen Tatsache, dass ich mitten in diesem riesigen, kalten und wilden Weltall in einer blühenden Oase meiner selbst bewusst werde.» Zitate wie diese lassen sich im neuen Buch «Das Universum – Wissen und Staunen» entdecken. Sie stammen aus veröffentlichten und unveröffentlichten Büchern und Artikeln sowie persönlichen Notizen von Arnold Benz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.