Zum Hauptinhalt springen

Den grössten Polizeieinsatz gab es bei einem Eishockeyspiel

Der Bülacher Geschäftsbericht bietet Einsicht in allerlei Zahlen und Fakten aus dem vergangenen Jahr. Eine grosse Rolle spielt dabei das Wachstum der Stadt.

Über 2000 Eishockey-Fans kamen im September zum Cupspiel zwischen dem heimischen EHC Bülach und den grossen ZSC Lions. Der Anlass verlief ohne Zwischenfälle, auch dank einem Grossaufgebot der Polizei.
Über 2000 Eishockey-Fans kamen im September zum Cupspiel zwischen dem heimischen EHC Bülach und den grossen ZSC Lions. Der Anlass verlief ohne Zwischenfälle, auch dank einem Grossaufgebot der Polizei.
Archiv

In Bülach fanden im vergangenen Jahr 70 Veranstaltungen mit insgesamt rund 150000 Besucherinnen und Besuchern statt. Zu den Top-Events zählten das Trauffer-Konzert in der Stadthalle, das Public Viewing mit der WM-Lounge im Stadtpark Lindenhof sowie das dreitägige Thai Food & Culture Festival. Ebenfalls sehr beliebt sei das Nachtcafé, das jeweils in den Sommermonaten in Bülachs Zentrum stattfindet, heisst es im Geschäftsbericht der Stadt, der seit Donnerstag vorliegt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.