Zum Hauptinhalt springen

Der künftige Spielplatz kommt angerollt

Der Bauwagen, welcher in Zukunft als Treffpunkt dienen soll, wurde gestern geliefert.

In Niederweningen freut sich bereits Gross und Klein auf die Einweihung des rollenden Spielplatzes. Foto: Sibylle Meier
In Niederweningen freut sich bereits Gross und Klein auf die Einweihung des rollenden Spielplatzes. Foto: Sibylle Meier

In Niederweningen steht seit gestern hinter dem Gemeindehaus an der Surb ein Bauwagen. Eigentlich wollte man dort einen Spielplatz bauen. Da der Fluss jedoch renaturiert wird und auf demselben Areal in einigen Monaten der Bau einer Doppelsporthalle beginnt, musste man das Projekt verwerfen.

Der neu gegründete Verein «Treffpunkt Spiel Sport Spass» kam deshalb auf die Idee mit einer mobilen Variante.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.