Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Platz für Neue ist knapp

Die Plätze im Bülacher Parlament sind gefragt.

Schwierig, nicht aussichtslos

134 am Start

Von 0 bis 61 Prozent Frauen

Von 20 bis 70 Jahre

Projektleiter und Pädagogen