Handänderungen

Der Quadratmeter Wald kostet 1.65 Franken

Wald kann man kaufen. Und während Bauland immer teurer wird, ist er ein Schnäppchen.

Im Unterland gibt es 11100 Hektaren Wald. Und er gehört unterschiedlichen Eigentümern.

Im Unterland gibt es 11100 Hektaren Wald. Und er gehört unterschiedlichen Eigentümern. Bild: Pixabay

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Unterland hat eine Fläche von knapp 33800 Hektaren. Ein Drittel davon, rund 11100 Hektaren, sind Wald. Geht man von 450 Bäumen pro Hektare aus, was einer durchschnittlichen Dichte eines Schweizer Hochwalds entspricht, so sind das 5 Millionen Bäume – 21 Stück pro Einwohner.

Kanton, Gemeinden, Korporationen, Verbände, Genossenschaften aber auch Privatpersonen können im Kanton Zürich Wald besitzen; entsprechend bunt sieht die Karte der Eigentumsverhältnisse aus. Im gesamten Kanton erstreckt sich die Waldfläche auf knapp 53000 Hektaren; und davon gehört die Hälfte den rund 18300 Privatwaldeigentümern. Doch es gibt regionale Unterschiede: Während im Oberland grosse Teile des Wald im Privatbesitz sind, tritt im Unterland, im Weinland oder im Raum Winterthur die öffentliche Hand viel öfter als Eigentümerin auf.

200 Hektaren in 6 Jahren

Nun kann der Wald, genauso wie der übrige Grund und Boden, gehandelt werden. Sofern sich ein Verkäufer findet, kann sich grundsätzlich jede Privatperson einen Schnipsel Wald erwerben. Die Zahl der verkauften Waldgrundstücke im Kanton Zürich sei bis Mitte der 1990er Jahre deutlich zurückgegangen, so führt Max Grütter in seiner letzte Woche vom Statistischen Amt veröffentlichen Analyse zu den Freihandverkäufen von Wald und Landwirtschaftsland aus. Seither steige sie wieder langsam an. Dabei scheine der Waldkauf nahezu gänzlich eine Privatsache zu sein; vier von fünf Waldkäufen würden von Privatpersonen oder Landwirten getätigt.

Im Vergleich zu Bauland, wo schonmal 2500 Franken und mehr pro Qadratmeter hingeblättert werden, wirkt der Wald fast schon wie ein veritables Schnäppchen: Im Kanton liegt der Quadratmeterpreis aktuell im Schnitt bei 1.70 Franken. Wäre alles zu verkaufen, so wäre demnach für schlappe 188 Millionen Franken der gesamte Unterländer Wald zu haben. Das ist günstiger als noch in den 80er-Jahren, als der Quadratmeterpreis immerhin bei 3.50 Franken gelegen hatte.

In den Jahren von 2013 bis 2018 haben im Unterland gut 200 Hektaren Wald den Besitzer gewechselt – in insgesamt 287 Handänderungen für total knapp 3,4 Millionen Franken. Damit ist auch gesagt: In einer durchschnittlichen Handänderung werden deutlich weniger als 10 Hektaren gehandelt. Allerdings weist die Statistik Preis und Fläche nicht aus, wenn in der Gemeinde weniger als drei Handänderungen vorgenommen worden sind.

88 Rappen bis 3.31 Franken

Bezahlt wird in der Region unterschiedlich viel: Zieht man den Medianwert aller Handänderungen je Gemeinde heran, so wurden in Eglisau 88 Rappen pro Quadratmeter verrechnet, in Freienstein-Teufen hingegen 3.31 Franken. Als Durchschnittswert ergeben sich 1.65 Franken, also ein «Foiferli» unter dem Kantonsmittel. Die meisten Deals wurden in Dietlikon (47 Handänderungen) abgeschlossen; dort haben in den sechs Jahren 18 Prozent des gesamten Waldgebiets (24 der insgesamt 133 Hektaren) den Eigentümer gewechselt. In Wallisellen waren es im Zuge von 39 Handänderungen total 17 Hektaren, was 12,5 Prozent der gesamten Waldfläche der Gemeinde entspricht.

Allerdings: Nicht bei allen Handänderungen handelt es sich um Verkäufe, so schreibt Grütter. Etwa gleichbedeutend wie die Kaufgeschäfte seien andere Transaktionen, etwa Erbschaften, Schenkungen, Tauschgeschäfte oder Enteignungen. «Auffällig ist eine grössere Anzahl Waldstücke, die 2018 durch eine Abtretung (Schenkung) den Eigentümer wechselten. Sie lagen zum allergrössten Teil in der Gemeinde Glattfelden, wo es zu einer grösseren Waldzusammenlegung kam.»

Erstellt: 23.08.2019, 17:37 Uhr

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.