Zum Hauptinhalt springen

Die Kirchenpflege der Reformierten im Furttal hat einen Kandidaten

In der Reformierten Kirche Furttal kommt es zur Ersatzwahl eines Kirchenpflegers. Es ist nicht der erste Wechsel.

Anna Bérard
Die Reformierten aus Dänikon sind der Kirche in der Nachbargemeinde Dällikon angeschlossen.
Die Reformierten aus Dänikon sind der Kirche in der Nachbargemeinde Dällikon angeschlossen.
Madeleine Schoder

Nach einem Rücktritt aus der Reformierten Kirchenpflege Furttal kandidiert John Arnold Scherer für das frei gewordene Amt. Der Däniker mit Jahrgang 1954 ist frisch pensioniert. Weil er seine Kandidatur erst bekannt gab, nachdem die erste Frist für Wahlvorschläge verstrichen war, kann er nicht in stiller Wahl in die Kirchenpflege nachrutschen. Er muss an der Urne gewählt werden, wie Kirchenpflegepräsident Peter Randegger auf Anfrage sagt. Die Wahl findet am 17. Mai statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen