Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Nachtflugsperre bleibt ein Zankapfel

Auch im Unterland spielen mögliche Pistenverlängerungen eine entscheidende Rolle. Der Schutzverband der Bevölkerung um den Flughafen Zürich (Sbfz), dem 67 Gemeinden angehören, hat eine rund 15 Seiten lange Stellungnahme an das Bazl eingereicht.
Das neue Bisenkonzept würde Kreuzungen eliminieren, aber zu mehr Lärm im Süden führen. Dort ärgert man sich darüber, den Verbänden im Norden, Osten und Westen geht die Massnahme nicht weit genug. Flughafen Zürich / Grafik da

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.