Zum Hauptinhalt springen

Die Unterlandstafette ist ein kühler Klassiker

Am Sonntag steigt zum 37. Mal die Unterlandstafette. In sechs Disziplinen gilt es fast 60 Kilometer zurückzulegen.

Am Start zum Crosslauf beginnt die dritte Disziplin, nach dem Schwimmen und Eislaufen. Foto: Archiv
Am Start zum Crosslauf beginnt die dritte Disziplin, nach dem Schwimmen und Eislaufen. Foto: Archiv

Mitten im Winter trifft sich im Zürcher Unterland jeweils eine sportliche Schar von abgebrühten Ausdauerathleten zu einem besonderen Kräftemessen. Von Bülach aus gehts allein oder in Teams über insgesamt fast 60 Kilometern um die Wurst. So auch am kommenden Wochenende, wenn am Sonntag zur Unterlandstafette gestartet wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.