Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Düstere Erscheinungen verbreiten friedliche Stimmung zu harter Musik

Die Band Melechesh aus Israel heizte dem Publikum am Meh-Suff!-Festival auf dem Hüttikerberg mächtig ein.
Es flogen die Haare...
Ruedi Auwaerder, Timo Zbinden und Laura Traber waren in ihrem Element.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin