Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ein jüdisches Fest ohne Essen gibts nicht»

Jonathan Kreutner zündet die Kerzen der Chanukkia – so wird der achtarmige Leuchter genannt – an. Er feiert mit seiner Frau Nicole Dreyfus, die Tochter Dana auf dem Arm hat, in der Buchser Wohnung von Cousin Stefan Dreyfus (links). Orli und Muki Samberg sind aus Israel zu Besuch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin