Zum Hauptinhalt springen

Eine fast perfekte Antwort in Winterthur

Der EHC Kloten holt den dringend nötigen Sieg im Derby. Zum ersten Mal in dieser Saison lassen es die Flughafenstädter nicht knapp werden, sie überzeugen gleich mit einem 7:1.

Eine typische Derby-Szene: Winterthurs Goalie Tim Guggisberg ist bezwungen, Dominic Forget bejubelt ein Klotener Tor.
Eine typische Derby-Szene: Winterthurs Goalie Tim Guggisberg ist bezwungen, Dominic Forget bejubelt ein Klotener Tor.
Madeleine Schoder

Es ist offenbar keine gute Sache für den EHC Winterthur, wenn Clubs aus dem Kanton Zürich in die Zielbau-Arena kommen. Am 10. September spielten die ZSC Lions in Winterthur und siegten im Cup 9:0. Und gestern kam der EHC Kloten, nicht mehr so ganz gross zwar. Aber die Klotener setzten dem Gegner nicht weniger als sieben Pucks ins Netz. Beim 7:1 (2:0, 3:0, 2:1) vergaben sie gar die eine oder andere Möglichkeit, den Gegner noch deutlicher zu distanzieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.