Zum Hauptinhalt springen

Einzigartige Kunst von einzigartigen Menschen

Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung finden im Freizeitclub Insieme-Zwirniträff in Glattbrugg zahlreiche Beschäftigungen. Nun zeigen sie ihre Kunstwerke einer breiten Öffentlichkeit.

Der 85-jährige Willi Ermel freut sich, dass sein Bild die Einladungskarte ziert.
Der 85-jährige Willi Ermel freut sich, dass sein Bild die Einladungskarte ziert.
Johanna Bossart

Gut ein Dutzend Männer und Frauen sitzt am frühen Donnerstagabend im Clubraum des Insieme-Zwirniträffs an der Neugutstrasse 14 in Glattbrugg. Der Treffpunkt für Menschen mit einer geistigen Behinderung wurde vor 45 Jahren von der Elternvereinigung Insieme ins Leben gerufen. Angeboten werden Kurse, Events und betreute Ferien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.