Bülach

Eishockeyspieler sammeln Geld für ihr Symboltier

Der EHC Bülach nimmt am 6. Juni am WWF-Lauf in Zürich teil und sammelt dort Spenden für Eisbären und das Klima.

«Alle Spieler tragen den Eisbären mit Stolz auf ihrer Brust», sagt Eli Wattenhofer von der Werbekommission des EHC Bülach.

«Alle Spieler tragen den Eisbären mit Stolz auf ihrer Brust», sagt Eli Wattenhofer von der Werbekommission des EHC Bülach. Bild: Screenshot pandanation.ch

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die WWF-Läufe finden in der ganzen Schweiz statt und bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, sich für Umweltprojekte einzusetzen. Im vergangenen Jahr wurden Spenden für die Afrikanischen Elefanten und deren Lebensraum gesammelt. Im Jahr 2019 stehen die Läufe nun im Zeichen der Eisbären und des Klimas.

Das Vereinslogo des EHC Bülach ziert ein Eisbär. Eli Wattenhofer von der Werbekommission des Unterländer Eishockeyclubs sagt: «Die Verbundenheit unseres Vereins zum Eisbären ist gross. Alle Spieler tragen das Tier mit Stolz auf ihrer Brust.» Zudem sei auch der Wunsch, etwas in Sachen Klimaschutz zu bewirken, sehr ausgeprägt. «Wir erfahren die Klimaerwärmung jeweils am eigenen Leib, wenn bei Saisonbeginn Mitte September noch immer hochsommerliche Temperaturen herrschen.» Der diesjährige WWF-Lauf zugunsten der Eisbären biete sich den Mitgliedern des EHC Bülach deshalb geradezu an. Die 1. Mannschaft und ein Teil des Nachwuchses werden demnach am 6. Juni an der Veranstaltung im Irchelpark teilnehmen und Spenden zugunsten der Lebensräume der Eisbären sammeln.

Der Verein ruft seine Mitglieder, Sponsoren, Fans, aber auch die Unterländer Bevölkerung auf, einen Beitrag zu leisten. Im Internet wurde bereits eine entsprechende Plattform aufgeschaltet, wo Geld gespendet werden kann. Bisher haben sich lediglich vier Personen an der Aktion beteiligt und insgesamt einen Betrag von 250 Franken gespendet. Noch bleiben aber gut 19 Tage, um sich einzutragen. Als Dankeschön erhält jeder Teilnehmer beim Vorweisen seiner Spendebestätigung einen Gratiseintritt zu einem Heimspiel des EHC Bülach während der regulären Saison 2019/20.

Zwei Stunden Zeit, um möglichst viel zu laufen

Der WWF Zürich führt jedes Jahr solche Sponsorenläufe zum Schutz von bedrohten Tier- oder Pflanzenarten durch. Der Erlös fliesst Projekten zu, mit denen der WWF die Lebensräume schützt. Als Läufer oder Läuferin sucht man sich bei Verwandten, Bekannten, Nachbarn oder zum Beispiel auch Firmen oder Vereinen möglichst viele Sponsoren, die pro Kilometer oder pauschal einen Betrag zusichern. Am Lauf selbst hat man zwei Stunden Zeit, um möglichst weit zu laufen und damit Geld für das jeweilige Projekt zu sammeln.

Die Rechnung ist einfach: Wenn der Läufer oder die Läuferin zum Beispiel 10 Franken pro Kilometer zugesichert bekommt und 10 Kilometer läuft, ergibt dies 100 Franken für die Umwelt.

Alle können mitmachen. Ob sportlich oder lieber gemütlich spielt keine Rolle. Man kann den Lauf jederzeit unterbrechen und im Schritttempo weitergehen. Der Lauf im Irchelpark in Zürich findet am Donnerstag, 6. Juni, statt; am Vormittag für Schulklassen – von Kinderkrippe bis Oberstufe – und am Abend für Erwachsene, Teams, Firmen, Vereine, Familien oder Einzelläufer. Die Veranstaltung wird bei jeder Witterung durchgeführt. Die Teilnehmerin und der Teilnehmer mit der höchsten Kilometerzahl erhalten einen attraktiven Preis. Ausserdem bekommt jedes Läuferteam und jeder Einzelläufer eine Urkunde mit dem erreichten Ergebnis.

Den Eisbären schmilzt das Eis weg

Die Eisbären müssen, um die Fastenmonate im Sommer zu überstehen, im Winter genügend Energiereserven angefressen haben. Durch den direkten Einfluss der Klimaerwärmung auf das Packeis wird ihre Jagdsaison jedoch im Winter kürzer und ihre Fastenzeit im Sommer länger. So sinkt insbesondere die Chance von Jungtieren und Eisbärenmüttern, die länger werdende Fastenzeit während der Sommermonate zu überleben.

WWF-Lauf für die Eisbären: Donnerstag, 6. Juni, Irchelpark Zürich. Die Spendenaktion des EHC Bülach ist unter https://pandanation.ch/aktion/der-ehc-buelach-rennt-fuer-den-eisbaeren-und-das-klima/ zu finden.

Erstellt: 22.05.2019, 16:14 Uhr

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben