Zum Hauptinhalt springen

Fabelwesen ermutigen Kinder, ihre Talente auszuleben

Die Lehrerin Linda Bärtschi hat zusammen mit dem Zeichner Boris Zatko ein Lernspiel für Kinder entwickelt. Mithilfe von Geschichten und Stickern sollen die Kinder zu vernetztem Denken und Kombinieren angeregt werden.

Endlich hält sie ihr Herzensprojekt in den Händen: Linda Bärtschi.
Endlich hält sie ihr Herzensprojekt in den Händen: Linda Bärtschi.
Johanna Bossart

Beim Beobachten ihres damals vierjährigen Neffen vor rund 19Jahren fiel der Opfiker Primarlehrerin auf, dass Kinder beim «Pokémon»-Spiel sehr schnell lernen, zu kombinieren, vernetzt zu denken und Zusammenhänge zu erfassen. Durch diese Inspiration kam ihr der Gedanke, ein ähnliches Spiel für Kinder zu erfinden, welches Lernen fördert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.