Zum Hauptinhalt springen

Feier für die erneuerte Badi

Ein Marsch läutet für das Freibad Rafz-Wil eine neue Ära ein. An der Feier zur Wiedereröffnung zeigen sich die Verantwortlichen stolz und die Wasserratten begeistert.

Wasser und Marsch: Die Musikgesellschaft Rafz und der Musikverein Wil liefern den musikalischen Rahmen zur Wiedereröffnung des Freibads.
Wasser und Marsch: Die Musikgesellschaft Rafz und der Musikverein Wil liefern den musikalischen Rahmen zur Wiedereröffnung des Freibads.
Paco Carrascosa

Die Freude steht Badmeister Kurt Kämpf ins Gesicht geschrieben. Schliesslich steht er an der Eröffnungsfeier des Freibads Rafz-Wil quasi an vorderster Front. Während die Schwimmbadkommission mit Musik und Worten feiert, hält er bereits die Stellung beim rund 450 Quadratmeter grossen Schwimmbecken. Dort steht ein riesiger Parcours mit aufblasbaren Hindernissen, und darauf sich tummeln sich planschende Kinder. «Das Hallenbad Rheinau hat uns das Element für den heutigen Tag ausgeliehen», erklärt Kämpf. Es ist das erste Mal, dass er in seiner 25-jährigen Karriere als Badmeister bei der Erneuerung eines Bads dabei sein darf. Er wirft heute nicht nur ein Auge aufs rund 27 Grad warme Wasser, sondern auch auf die vom Reitverein Rafzerfeld ebenfalls für die heutige Feier gesponserte Hüpfburg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.