Zum Hauptinhalt springen

Fischsterben und Wegwerfböötli auf dem Rhein

Mehr Schiffspassagiere, aber auch mehr Abfall: So lautet das Fazit für die Rhein-Saison 2018 des runden Tischs in Eglisau.

Die Fische im Rhein haben es nicht leicht. Schwimmer und warme Temperaturen setzten ihnen zu.
Die Fische im Rhein haben es nicht leicht. Schwimmer und warme Temperaturen setzten ihnen zu.
Sibylle Meier

Sind Stand-Up-Paddler eine Gefahr für die Schiffe auf dem Rhein? Brauchen Ruderboote Rückfahrspiegel? Fragen wie diese werden jedes Jahr am Runden Tisch Rhein besprochen, der vom Verein Viva Eglisau organisiert wird. So auch letzten Dienstag. Im altehrwürdigen Pontonierhaus bei der Lochmühle in Eglisau trafen sich die unterschiedlichsten Rheinnutzer. Vom Drachenboot-Club bis zur Seepolizei waren alle anwesend. Dies, um die vergangene Saison zu besprechen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.