Zum Hauptinhalt springen

«Frauenbands sind derzeit stark im Kommen»

Entstanden ist Steiner & Madlaina auf einem Pausenhof in Zürich. Ihre erste EP erschien vor zwei Jahren, seither geht es mit der Karriere der beiden Frauen, die dahinterstecken, steil aufwärts. Der ZU traf die beiden gestern am Zürich Openair.

Nora Steiner (hockend) und Madlaina Pollina fanden ihren ersten Auftritt am Zürich Openair «aufregend und schön».
Nora Steiner (hockend) und Madlaina Pollina fanden ihren ersten Auftritt am Zürich Openair «aufregend und schön».
Sharon Saameli

Ihr habt im letzten Jahr einen steilen Aufstieg erlebt – vom ersten Auftritt in einem Zürcher Café zum Zürich Openair. Wie ist das für euch?Madlaina Pollina: Im letzten Jahr ist viel passiert, aber es fühlt sich nicht so an, als wären jetzt alle Rampenlichter auf uns gerichtet. Wir haben uns das alles ja erarbeitet, weshalb wir nicht den Eindruck haben, dass es so steil bergauf geht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.