Zum Hauptinhalt springen

Freisinniges-Duo bleibt im Kantonsparlament

Trotz schlechtem kantonalen Resultat schaffen es die Liberalen im Bezirk Dielsdorf ihre beiden Sitze zu verteidigen.

Barbara Franzen und Christian Müller wurden erneut in den Kantonsrat gewählt.
Barbara Franzen und Christian Müller wurden erneut in den Kantonsrat gewählt.
Leo Wyden

Die Erleichterung war Barbara Franzen, FDP-Kantonsrätin und Präsidentin der Bezirkspartei, anzumerken. Bis zum Eintreffen der definitiven Resultate war gestern nicht sicher, ob die FDP im Bezirk Dielsdorf den zweiten, vor vier Jahren eroberten Sitz im Kantonsrat halten kann. Es gelang ihnen mit einem Wähleranteil von 13 Prozent (-0,7 Prozentpunkte). Franzen erreichte 2880 Stimmen und sicherte sich damit ihre zweite Legislatur im Parlament. Christian Müller tat es ihr gleich. Er holte 2751 Stimmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.