Zum Hauptinhalt springen

Shaqiri für Aktien-Beschiss missbraucht

Es wurde der Eindruck vermittelt, die Gesellschaft sei an Xherdan Shaqiri und ähnlich vielversprechenden Spielern beteiligt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.