Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gefrorene Gewässer stressen Vögel

Die Minustemperaturen haben das Unterland fest im Griff. In diesem Brunnen spurdelt das Wasser noch, in Orten wie im Neeracherried ist es an vielen Stellen bereits flächendeckend zu Eis gefroren.

Vögel übernachten im eigenen «Schlafsack»

Den Eismeister freuen die Minustemperaturen