Zum Hauptinhalt springen

Gemeinde muss IS-Sympathisant weiter Sozialhilfe entrichten

Dem Embracher Sozialamt sind die Hände gebunden. An einen in Embrach wohnhaften IS-Sympathisanten muss weiterhin Sozialhilfe entrichtet werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.