Zum Hauptinhalt springen

Gemeindepolizei Bassersdorf ist jetzt «Police» – kein Scherz

Ein neuer Streifenwagen der Bassersdorfer «Police» sorgt allenthalben für Schmunzeln. Hinter der Hollywood-tauglichen Beschriftung steckt eine simple Erklärung.

Dieser Streifenwagen gehört weder einem englischen noch einem US-Police-Departement. Es ist für ein paar Wochen der offizielle Einsatzwagen der Bassersdorfer Gemeindepolizei. Der Schiftzug «Police» ist französisch, denn der Wagen kommt eigentlich aus Genf und ist auch dort eingelöst.
Dieser Streifenwagen gehört weder einem englischen noch einem US-Police-Departement. Es ist für ein paar Wochen der offizielle Einsatzwagen der Bassersdorfer Gemeindepolizei. Der Schiftzug «Police» ist französisch, denn der Wagen kommt eigentlich aus Genf und ist auch dort eingelöst.

Der erste Blick täuscht nicht: Das ist ein Polizeiauto. Doch vor der Bassersdorfer Gemeindeverwaltung sieht das irgendwie ungewohnt aus. Statt Polizei steht «Police» drauf. Muss denn wirklich alles englisch sein? Und wo ist nun der Sheriff? – Bis der Blick aufs Nummernschild fällt, wo «GE» prangt. Mais bien alors – Französisch also. Das ist immerhin eine Landessprache.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.